Dolmetschen

Home /Leistungen /Dolmetschen

 

MEHR LESEN

Dolmetschen

Im Allgemeinen wird als Dolmetschen das mündliche Übersetzen bezeichnet. Ganz ohne jeden Zweifel sind dafür Vorbereitung, Fertigkeiten und Fähigkeiten erforderlich, die weit über das Übersetzen hinausgehen.

Bei Norak stehen uns dank eines strengen Auswahlprozesses die besten und auf bestimmte Fachgebiete spezialisierte Dolmetscher zur Verfügung. Sie sind außerdem perfekt mit kulturellen Zusammenhängen und Gegebenheiten der jeweils angebotenen Sprachen vertraut.

DOLMETSCHER-DIENSTLEISTUNGEN

Beim Dolmetschen unterscheidet man verschiedene Arten, und je nach Anforderung sind unterschiedliche Vorgehensweisen erforderlich. Norak bietet seinen Kunden Beratung, um für jeden konkreten Fall den geeignetsten Dolmetscher auszuwählen. So garantiert Norak Ihnen Qualität in jedem Fall.

Simultandolmetschen
Anwendung findet Simultandolmetschen bei internationalen Konferenzen, Kongressen, Präsentationen, diplomatischen Veranstaltungen usw.
Der Dolmetscher hört den Redner und übersetzt gleichzeitig, sozusagen in Echtzeit. Dazu befindet er sich üblicherweise in einer zu diesem Zweck ausgestatteten Kabine, von der aus er den anwesenden Zuhörern die Nachricht des Vortragenden mit einigen Sekunden Zeitverzögerung übermittelt

Konsekutivdolmetschen
Bei dieser Art hört der Dolmetscher dem Sprecher zu und wartet, bis dieser eine Pause macht, damit der Dolmetscher das bisher den Zuhörern Gesagte übersetzen kann. Diese Dienstleistung des Dolmetschens wird für gewöhnlich bei Pressekonferenzen, Produktpräsentationen, Interviews oder Verhandlungen genutzt.

Bilaterales Dolmetschen (oder Gesprächsdolmetschen)
Dem Konsekutivdolmetschen ähnlich, aber hier übersetzt der Dolmetscher kurze Passagen der Gesprächspartner unterschiedslos von jeweils einer in die andere Sprache. Der Dolmetscher beherrscht beide Sprachen perfekt, um eine flüssige Kommunikation zu gewährleisten. Diese Art des Dolmetschens ist für geschäftliche Versammlungen, Firmenbesuche usw. zu empfehlen.

Flüsterdolmetschen (oder Chuchotage)
Dies ist eine Variante des Dolmetschens, bei der sich der Dolmetscher direkt neben dem Zuhörer aufhält und ihm simultan die Übersetzung des behandelten Themas zuflüstert. Flüsterdolmetschen wird in Situationen gebraucht, in denen die Mehrheit einer Personengruppe die Ausgangssprache spricht und nur eine Minderheit dieser nicht fähig ist, normalerweise bei Konferenzen, Versammlungen, Besuchen usw.

Gerichtsdolmetschen
Dabei handelt es sich um eine Art des Dolmetschens mit der besonderen Nuance, dass diese offiziellen Charakter haben muss. Das bedeutet, dass alles, was eine Person zum Ausdruck bringt, vom Dolmetscher so übersetzt werden muss, dass es in der Zielsprache Rechtsgültigkeit hat. Beispiele dafür sind Zeugenaussagen vor der Polizei oder vor Gericht.

Fordern Sie einen Kostenvoranschlag

schnell, einfach und unverbindlich.

KOSTENVORANSCHLAG ERBITTEN